Perma-Guard

Wie man die Kieselerde einnehmen sollte 

FSF Grundsätze

Przejdź do sklepu

Wie es funktioniert


Viele Krankheiten beim Menschen werden durch das Vorhandensein von Parasiten verursacht. Die Kieselerde tötet die in den Därmen befindlichen Parasiten durch physische Zerstörung ihrer Struktur. Sie wurde von FDA (der Amerikanischen Nahrungs- und Medizin-Verwaltung – Food and Drug Administration) als ein sicherer Nahrungsmittelbestandteil zugelassen und als ein natürliches Heilmittel anerkannt, das Parasiten zerstört sowie einen Einfluss auf die Verbesserung des Zustands der Knochen, Nägel, die Senkung des Cholesterins, die Entgiftung von Schwermetallen und auf die Reinigung des Grimmdarms und der Därme hat.

 

Dosierung und Verabreichung

Die tägliche Dosis ist ein gehäufter Esslöffel oder zwei flache Esslöffeln morgens und abends. Die Kieselerde kann im Wasser aufgelöst und getrunken werden. Sie können auch ein Getränkt Ihrer Wahl vorbereiten. Die Dosis hängt von individuellen Vorlieben ab. Zunächst ist der Einfluss der Kieselerde auf das Wohlbefinden und den Zustand des Körpers zu beobachten. Die Kieselerde kann mit anderen Mitteln zur Bekämpfung von Parasiten eingenommen werden.

 

Vorsichtsmaßnahmen

Nehmen Sie nur amorphe Kieselerde ein, die mit dem Etikett „Lebensmittelqualität“ gekennzeichnet ist. Die Kieselerde, die als Filtermittel für Schwimmbecken, Aquarien etc. verwendet wird, ist für menschliche und tierische Gesundheit gefährlich, weil ihre Struktur kristallin und nicht amorph ist. Die amorphe Kieselerde mit der Lebensmittelqualität ist sicher – zu vermeiden ist nur deren längeres Einatmen – sie ist fein und staubig.

Sklep Online

W naszym sklepie zaopatrzysz się w ziemię okrzemkową Fossil Shell Flour © Serdecznie zapraszamy do zakupów